STADTRADELN in Neu-Isenburg - Wir machen mit!

Radeln für ein gutes Klima Neu-Isenburg beteiligt sich vom 6. bis 26 September erstmalig am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz. Mitglieder des kommunalen Parlaments, Bürgerinnen und Bürger, sowie Personen, die in Neu-Isenburg arbeiten oder hier zur Schule gehen, sind eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten.

Tag der Nationen

mit verkaufsoffenem Sonntag, am 7. September 2014 in der Fugängerzone. Unter dem Motto "Neu-Isenburg, die internationale Stadt feiert den Tag der Nationen" sind alle eingeladen, zusammen mit ihren Familien und Freunden, mit der IG-City und dem Ausländerbeirat der Stadt Neu-Isenburg, zu feiern, zu shoppen und einen unterhaltsamen Tag auf der Fußgängerzone zu verbringen.

38. Internationaler Hugenottenlauf

Jetzt noch anmelden für den internationalen Hugenottenlauf der am Sonntag, 21. September zum 38. Mal im Sportpark an der Alicestraße gestartet wird .

RegioEnergie Messekongress kommt in die Hugenottenhalle

Vom 6. bis 7. September können sich Besucherinnen und Besucher in der Hugenottenhalle über Themen wie energetische Gebäudesanierung und Möglichkeiten regenerativer Energieerzeugung informieren. Bereits zweimal hat der gemeinnützige Verein BBB - Energiewende in der Region e. V. erfolgreich Messen in Dreieich organisiert. Namhafte Aussteller und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgten für regen Zulauf. Beeindruckt vom Engagement des Vereins und dem interessanten Messekonzept lud Bürgermeister Herbert Hunkel die Organisatoren dazu ein, den RegioEnergie Messekongress in diesem Jahr in der Hugenottenhalle Neu-Isenburgs zu veranstalten.

Stichwortsuche