Woche der Toleranz und Mitmenschlichkeit beginnt

zum dreizehnten Mal veranstaltet die Stadt, gemeinsam mit vielen Partnern, die Woche der Toleranz und Mitmenschlichkeit. Der jährliche Termin ist inzwischen Tradition in Neu-Isenburg und bietet vielfältige Möglichkeiten der Begegnung, der
Reflexion, der Information und des Zusammenfeiern in unserer immer internationaler werdenden Stadt. Das Programm gibt Ihnen einen
Überblick über alle Veranstaltungen und Initiativen.

STADTRADELN in Neu-Isenburg - Wir machen mit!

Radeln für ein gutes Klima Neu-Isenburg beteiligt sich vom 6. bis 26 September erstmalig am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz. Mitglieder des kommunalen Parlaments, Bürgerinnen und Bürger, sowie Personen, die in Neu-Isenburg arbeiten oder hier zur Schule gehen, sind eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten.

Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Neu-Isenburg

Ab 11 Uhr gibt es am 13.September 2014 in der Sankt-Florian-Straße wieder Feuerwehr zum Anfassen. 30 Jahre Feuerwache und 50 Jahre hessische Jugendfeuerwehr sind nur zwei Themenschwerpunkte beim diesjährigen Tag der offenen Tür.

Tag des Friedhofs am 21. September auf dem "Alten Friedhof"

Der "Tag des Friedhofs" steht 2014 bundesweit unter dem Motto "An-denken, Vor-denken, Ge-denken". Auch in Neu-Isenburg wird an diesem Tag ein vielfältiges Programm angeboten.

38. Internationaler Hugenottenlauf

Jetzt noch anmelden für den internationalen Hugenottenlauf der am Sonntag, 21. September zum 38. Mal im Sportpark an der Alicestraße gestartet wird .

Stichwortsuche