.

Stadtarchiv

Hier können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger, Genealogen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Schülerinnen und Schüler über die Geschichte der Stadt, des Kreises Offenbach, des Landes Hessen und der Hugenotten informieren und Recherchen in Auftrag geben.


Im Stadtarchiv können Interessierte u. a. Einblick in historische und aktuelle Photos, Publikationen zu verschiedensten Themenbereichen sowie in Jahrgänge des Neu-Isenburger Anzeigeblatts nehmen, die bis ins 19. Jahrhundert reichen.
Das Stadtarchiv bietet die Möglichkeit Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit zu verbinden, was heute in der Zukunft liegt, ist morgen Gegenwart und übermorgen Vergangenheit und damit „potentielles Archivgut“.

Das Stadtarchiv ist dienstags von 13.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 10.00 bis 17.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung geöffnet.

 

Stadtarchiv
Frankfurter Straße 53-55, 1. Stock
63263 Neu-Isenburg
Telefon:06102 - 249911
Telefon:06102 - 241-456

Öffnungszeiten: Dienstags: 13 bis 17 Uhr, Freitags: 10 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung.
Stichwortsuche