Stadt Neu Isenburg

Stadt Neu-Isenburg

Straßensperrung Adolf-Bauer-Straße / Friedrichstraße

Wie bereits berichtet, muss die Zufahrt zur Adolf-Bauer-Straße von der Friedrichstraße aus wegen einer drohenden Fahrbahnabsenkung durch eine Unterspülung voll gesperrt werden (rote Linie im Luftbild). 

Die Arbeiten zur Behebung des Schadens beginnen ab Donnerstag, 23. November und dauern bis voraussichtlich bis zum 15. Dezember 2023. 

Für die Zeit der Bauarbeiten wird die Einbahnstraßenregelung in der Luisenstraße und der Adolf-Bauer-Straße (grüne Linien im Luftbild) aufgehoben. Hierfür ist die Einrichtung eines Haltverbotes in der Luisenstraße zwischen Fußgängerzone und Friedrichstraße notwendig. Auch die Bewohnerparkplätze können in diesem Zeitraum nicht genutzt werden. 

Der nördliche Fußweg in der Friedrichstraße, zwischen Adolf-Bauer-Straße und Frankfurter Straße, kann wegen der Absperrung nicht genutzt werden. Nur der Fußweg auf der gegenüberliegenden Straßenseite steht zur Verfügung. 

Um ein sicheres Queren der Friedrichstraße zu ermöglichen, wird auf Höhe der Friedrichstraße 16 (gelbe Linie im Luftbild) eine temporäre Fußgängerampel ab Mittwoch, 22. November, aufgebaut. Die von der Frankfurter Straße kommenden Fußgänger werden gebeten, die Friedrichstraße bereits an der Ampel Frankfurter Straße / Friedrichstraße zu queren.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet um Beachtung und Verständnis. 

Luftbild Luisenstraße Ecke Adolf-Bauer-Straße

Auch interessant

Luftbild Luisenstraße Ecke Adolf-Bauer-Straße
Stadt Neu-Isenburg

Straßensperrung Kreuzungsbereich Adolf-Bauer Straße/Friedrichstraße verlängert

Die Aufhebung der Einbahnstraßenregelung in der Luisenstraße und der Adolf-Bauer-Straße besteht weiterhin bis voraussichtlich 22. Dezember
Aktionen auf dieser Seite:
Bauarbeiten im Kreuzungsbereich der Adolf-Bauer-Straße / Friedrichstraße
Stadt Neu-Isenburg

Baustelle Kreuzungsbereich Adolf-Bauer-Straße/Friedrichstraße

Wegen einer drohenden Fahrbahnabsenkung im Kreuzungsbereich der Adolf-Bauer-Straße / Friedrichstraße kann der Fußweg nicht genutzt werden.
Aktionen auf dieser Seite:
Luftbild mit Straßenausschnitt Buchenbusch
Stadt Neu-Isenburg

Baustelle Buchenbusch vom 4. bis 22. Dezember

Für die Dauer der Bauarbeiten wird die bisherige Einbahnstraßenregelung aufgehoben
Aktionen auf dieser Seite:
Lutbild mit roter Markierung
Stadt Neu-Isenburg

Sperrung im Fichtenweg ab 8. Februar

Keine Durchfahrt bis 23. Februar 2024 möglich
Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise