Stadt Neu Isenburg

Stadt Neu-Isenburg

Finanzierung der RTW

Zur Finanzierung der RTW: Es wurde eine Förderquote durch Land und Bund in Höhe von 80 % der Kosten genannt, 20 % der Kosten sollen durch die RTW übernommen werden. Wie hoch ist die geplante Beteiligung der Stadt Neu-Isenburg an der RTW und welche Kosten entstehen der Stadt durch diese Beteiligung für den Erwerb der Anteile und welche Kosten werden zukünftig durch den Betrieb der RTW anfallen? Wie groß ist das Risiko einzuschätzen, dass es zu einer Beteiligung an Verlusten der RTW und dies somit zu einer langfristigen finanziellen Belastung der Stadt Neu-Isenburg führt?

Die Finanzierung eines Infrastrukturprojektes ist Voraussetzung für eine Genehmigung. Derzeit werden verschiedene Finanzierungsmodelle geprüft.

Auch interessant

Aktionen auf dieser Seite:
Stadt Neu-Isenburg

Regionaltangente West

2019 hat die Stadtverordnetenversammlung dem Bau der Regionaltangente West (RTW) zugestimmt. Im gleichen Jahr wurde auch der Vorentwurf für die Umbauplanung der Ortsdurchfahrt beschlossen.
Aktionen auf dieser Seite:
Aktionen auf dieser Seite:
Stadt Neu-Isenburg

Nutzer der RTW

Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise