Stadt Neu Isenburg

Stadt Neu-Isenburg

Indieventskalender und Spieleratgeber

Wie in den vergangenen Jahren hat das Team des Infocafes, des Neu-Isenburger Jugendzentrums für Medien, nach Rücksprachen mit einigen jugendlichen Besucherinnen und Besuchern wieder einen Indieventskalender erarbeitet. 

Türchen öffnen und spielen: Der Indieventskalender ist ein Adventskalender, der für jeden Tag der Adventszeit einen Indie-Titel präsentiert, also Spiele, die ohne (große) Verlage erscheinen. Über die Jahre wurde das Infocafe-Team dabei etwas flexibler und so finden auch Spiele einen Platz, die technisch gesehen keine Indie-Titel sind. Zudem werden seit dem letzten Jahr auch analoge Brett- und Kartenspiele vorgestellt. 

Der Indieventskalender läuft - wie ein klassischer Adventskalender - bis zum 24. Dezember und kann auf der Webseite des infocafes unter www.infocafe.org (Öffnet in einem neuen Tab) gefunden werden. 

Spieleratgeber 

In der Woche vor Weihnachten wird auch wieder der Spieleratgeber des Infocafes erscheinen, der eine grobe Übersicht darüber bietet, welche Spiele gerade „in“ sind, welche Hardware und Konsolen angesagt sind und was bald auf den Markt kommen wird. Als besonderen Zusatz gibt es dieses Jahr auch noch eine Info über die Neuerung der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle)-Kennzeichnungen, damit der Jugendschutz auch zur Weihnachtszeit gesichert ist. 

Auch interessant

Aktionen auf dieser Seite:
Logo 325 Jahre Neu-Isenburg
Stadt Neu-Isenburg

Herzlichen Glückwunsch zum Stadtgeburtstag

Mit einem großen Festprogramm finden verteilt über das ganze Jahr Feste, Feiern und Veranstaltungen statt.
Aktionen auf dieser Seite:
Weihnachtsmarkt
Stadt Neu-Isenburg

Weihnachtsmarkt im Alten Ort und im Stadtmuseum „Haus zum Löwen“

Vorweihnachtliche Stimmung verbreitet sich am zweiten Adventswochenende in den Gassen rund um den historischen Marktplatz im „Alten Ort“ und im Stadtmuseum „Haus zum Löwen“ von Neu-Isenburg.
Aktionen auf dieser Seite:
Stadt Neu-Isenburg

Infocafe besteht seit 20 Jahren

Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise