Stadt Neu Isenburg

Stadt Neu-Isenburg

„Bee Happy“ - Lese- und Bastelaktion in der Stadtteilbibliothek

Verena Benz liest eine Bienen-Überraschungsgeschichte vor, anschließend werden „Flower-Balls“ (Blumen-Bälle) gebastelt

Am 12. Juli ab 16 Uhr dreht sich in der Stadtteilbibliothek Gravenbruch (Dreiherrnsteinplatz 3) alles um das Thema Bienen:
Verena Benz liest eine Bienen-Überraschungsgeschichte über die kleinen, nützlichen, pelzigen Insekten vor.
Danach werden Flower-Balls gebastelt - ein kleiner Beitrag zum Natur- und Artenschutz. Blüten bieten Bienen und anderen Insekten Nektar.
Flower-Balls sind kleine Kugeln, bestehend aus bienenfreundlicher Blumensaat, Erde und Tonpulver. Es ist nicht nötig, die Flower-Balls einzupflanzen oder unterzugraben.
Außerdem gibt es eine Medien-Ausstellung und das Monatsrätsel zum Thema. Für Kinder ab fünf Jahren, bitte anmelden.

Auch interessant

Stadt Neu-Isenburg

Bastelaktion am 7. Juli, um 15 Uhr, in der Stadtbibliothek

Aktiv für die Umwelt mit Seed-Balls und Samenkeksen
Aktionen auf dieser Seite:
Zahlreiche Bücherauswahl rund um das Thema Kräuter
Stadtbibliothek Neu-Isenburg

SaatgutBibliothek startet ab 1. März

Blumen-, Kräuter- oder Gemüsesamen in den Stadtbibliotheken "ausleihen"
Aktionen auf dieser Seite:
Eulenfalter auf Knautie
Stadt Neu-Isenburg

Mähfreier Mai – Wiesenkräuter als Nahrungsquelle für Hummel & Co.

Die Stadt Neu-Isenburg beteiligt sich in diesem Jahr an der Aktion „Mähfreier Mai“.
Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise