Stadt Neu Isenburg

Stadt Neu-Isenburg

Das Rathaus öffnet seine Türen

Kreisjugendjazzorchester spielt auf der Rathauswiese

Am Sonntag, 21. Juli, von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr, öffnet das Rathaus für alle Bürgerinnen und Bürger seine Türen. Im Rahmen des 325. Stadtgeburtstages und des Open Doors wird das Kreisjugendjazzorchester auf der Wiese vor dem Rathaus spielen.

Stadtverordnetenvorsteherin Christine Wagner und Bürgermeister Dirk Gene Hagelstein betonen: „Wir feiern nicht nur den Stadtgeburtstag, sondern auch 325 Jahre kommunale Selbstverwaltung. Was könnte passender sein, als das Rathaus für unsere Bürgerinnen und Bürger zu öffnen? Freuen Sie sich auf spannende Führungen durch das Rathaus und coolen Jazz auf der Wiese vor dem Rathaus. Wir freuen uns auf Sie!“ 

Die Veranstaltung beginnt mit einem jazzigen Frühschoppen, bei dem die jungen Talente das Kreisjugendjazzorchester des Kreises Offenbach für musikalische Highlights sorgen. Währenddessen können sich die Besucherinnen und Besucher auf der Wiese vor dem Rathaus mit bayrischen Schmankerln wie Weißwürste, Obazda stärken und dazu ein kühles Bier genießen. Für die kleinen Gäste ist ebenfalls gesorgt: Ein Luftballonkünstler wird vor Ort sein und lustige Tiere und Figuren aus Luftballons formen.

Die Führungen durch das Rathaus bieten spannende Einblicke hinter die Kulissen, von der Besichtigung des Plenarsaals über die beeindruckende Dachterrasse bis hin zum Magistratssitzungssaal. Die Führungen richten sich nach dem Interesse der Besucher und ermöglichen es, das Rathaus in seiner ganzen Vielfalt kennenzulernen.

Außerdem ist im Foyer des Rathauses die Ausstellung „125 Jahre Stadtjubiläen im Wandel“ zu sehen. Aus über 100 Jahren städtischer Festgeschichte zeigt das Stadtarchiv aus seinen Beständen eine spannende Auswahl an Plakaten, Programmen und Fotografien der Feierlichkeiten, wie zum Beispiel Fotografien des „Großen Festumzuges“ zur 250-Jahrfeier von 1949 oder Aquarelle zur 250 Jahrfeier von Emil Simmermacher, ehemaliger Stadtrat in Neu-Isenburg.

Die Ausstellung ist vom 1. Juli bis zum 6. September im Rathaus zu besichtigen.  

 

Wiese vor dem Rathaus Neu-Isenburg
Hier spielt die Musik am Sonntag, 21. Juli, von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Auch interessant

Bepflanzte Zahlen 325 vor dem Rathaus
Märkte, Stadtfeste und Messen | 325 Jahre Neu-Isenburg

Tag des offenen Rathauses im Rahmen des Open Doors Festivals

Jazziger Frühschoppen mit dem Kreisjugendjazzorchester des Kreises Offenbach, Essen & Trinken, Kinderprogramm und Führungen durchs Rathaus stehen auf dem Programm
Aktionen auf dieser Seite:
Logo 325 Jahre Neu-Isenburg
Stadt Neu-Isenburg

Tag des offenen Rathauses am 21. Juli

Im Rahmen des diesjährigen Stadtjubiläums und des Open Doors: Frühschoppen mit dem Kreisjugendjazzorchester und Führungen
Aktionen auf dieser Seite:
Logo 325 Jahre Neu-Isenburg
Stadt Neu-Isenburg

Herzlichen Glückwunsch zum Stadtgeburtstag

Mit einem großen Festprogramm finden verteilt über das ganze Jahr Feste, Feiern und Veranstaltungen statt.
Aktionen auf dieser Seite:
325 Jahre Neu-Isenburg
325 Jahre Neu-Isenburg | Ausstellungen

Stadtjubiläen im Wandel

Über 100 Jahren städtischer Festgeschichte - ab dem 1. Juli im Foyer des Rathauses zu den Öffnungszeiten zu besichtigen.
Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise