Stadt Neu Isenburg

Kultur und Freizeit

Erstes Inklusives Sport- und Familienfest in Neu-Isenburg

Sonntag, 02. Juni 2024 in und vor den Sporthallen im Sportpark Neu-Isenburg

Karte zu Inklusives Sport- und Familienfest & FINK

Bunt, tolerant und sportlich soll es sein. Das 1. Neu-Isenburger inklusive Sport- und Familienfest bietet eine Vielzahl an Spiel- und Sportmöglichkeiten und soll Menschen jeden Alters und jeder Fähigkeit zusammenbringen, um gemeinsam Sport zu treiben, Spaß zu haben und voneinander zu lernen. 

Mit dieser Veranstaltung möchte Neu-Isenburg zeigen, wie Inklusion gelebt werden kann und Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Hintergründen zusammenbringen. In diesem Jahr wird das Festival der Inklusion (FINK) mit dabei sein und zusätzliche interessante Einblicke zum Thema Inklusion und Barrierefreiheit geben.  

Ein vielfältiges Programm erwartet Euch:

Von 14:00 bis 18:00 Uhr lädt die Stadt gemeinsam mit den Neu-Isenburger Vereinen und Institutionen in den Sportpark ein. In und vor den Sporthallen wird es verschiedene Sportaktivitäten geben, darunter (Rollstuhl)Basketball, Blindenfußball, Klettern, und vieles mehr. Zudem gibt es Workshops und Vorführungen, unter anderem von den Basketballern gemeinsam mit den ING Skywheelers, dem Tanzsportclub und dem Breakdancer Jens Diehl.  

Special Olympics, als weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, wird mit einem wettbewerbsfreien Angebot vertreten sein und für die jüngeren Teilnehmer und Teilnehmerinnen gibt es eine Hüpfburg, das Mini-Mobil der Sportjugend, Kinderschminken und den Kindertanz Entertainer „Party Prince“ (Öffnet in einem neuen Tab).

Programm in der Übersicht

14:15 Uhr           Party Prince Kindertanz Entertainer – alte Sportparkhalle

14:30 Uhr           Tanzvorführung TSCY – alte Sportparkhalle

15:00 Uhr           Tanz Workshop – Gymnastikraum Rudi-Seiferlein Halle

15:30 Uhr           Breakdance Workshop mit Jens Diehl – Gymnastikraum Rudi-Seiferlein Halle

16:00 Uhr           Vorführung Basketball und Rollstuhlbasketball 3x3 – alte Sportparkhalle

16:15 Uhr            Party Prince Kindertanz Entertainer – alte Sportparkhalle

16:30 Uhr           Tanz Workshop – Gymnastikraum Rudi-Seiferlein Halle

17:00 Uhr           Breakdance Workshop mit Jens Diehl – Gymnastikraum Rudi-Seiferlein Halle

17:30 Uhr           Tanzvorführung TSCY – alte Sportparkhalle


Für alle Angebote in den Sporthallen bitten wir um Benutzung von Hallenschuhen, außerdem werden im Rahmen der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen gemacht.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Um Müll zu vermeiden, darf gerne eigenes Geschirr mitgebracht werden.

Parkplätze gibt es am Waldschwimmbad in der Alicestraße und in der Kurt-Schumacher-Straße.

Wir bedanken uns bei unseren Unterstützern und Helfern, die diese Veranstaltung möglich machen:

  • Basketball Club Neu-Isenburg
  • Lauftreff
  • Rollsportverein
  • Zirkus Wannabe
  • Schwimmclub
  • Ski- und Snowboardclub
  • Tanz Sport Club Ysenburg
  • TSG 1885
  • ING Skywheelers
  • Hessischer Behinderten- und Rehabilitationsverband
  • Hessischer Fußball-Verband
  • HFC Bürgel
  • Party Prince
  • Salus BKK
  • Sozialverband VdK
  • Sparkasse Langen-Seligenstadt
  • Special Olympics
  • Sportjugend Hessen
  • T-Ohr

Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Tag voller Spaß und Sport für ALLE!

Auch interessant

Erstes Inklusives Sport- und Familienfest
Stadt Neu-Isenburg

1. Inklusives Sport- und Familienfest & FINK

Begegnungen auf Augenhöhe - am Sonntag, 2. Juni, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, im Sportpark Neu-Isenburg. Der Eintritt ist frei.
Aktionen auf dieser Seite:
Stadt Neu-Isenburg

Sportstadt Neu-Isenburg – Das war, das kommt

Jahresbericht des Fachbereichs Sport 
Aktionen auf dieser Seite:
sportpark alicestr x
Kultur und Freizeit

Sportpark Alicestraße

Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise