Stadt Neu Isenburg

Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg AöR

Die Vorfreude auf den Advent wächst

Der Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg zaubert Weihnachtsstimmung in die Stadt. Mit 86 Nordmanntannen aus dem Hunsrück startete Anfang November die festliche Mission. Auch Kindergärten und andere städtische Einrichtungen werden bedacht und bekommen die Weihnachtsbäume und Tannengrün geliefert.

Der Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg hat ein umfangreiches  Aufgabengebiet, das in der Vorweihnachtszeit noch erweitert wird: Die Neu-Isenburger Baumkolonne und eine Dreieicher Grünkolonne stellen die Weihnachtsbäume im Stadtgebiet auf.  

Nachdem bereits im Sommer der Bedarf an weihnachtlichem Grün abgefragt wurde, bestellte der DLB die entsprechende Anzahl an Bäumen und Tannengrün.

Anfang November war es dann soweit. Die Weihnachtsbäume wurden angeliefert, dieses Jahr erstmals aus dem Hunsrück. 86 Nordmanntannen, von zwei bis zehn Metern, sowie knapp 100 Bunde Tannengrün traten ihre Reise nach Dreieich und Neu-Isenburg an.

Die Aufgabe der Gärtner ist es nun, die Bäume aufzuladen und an zentralen bekannten Standorten in Dreieich und Neu-Isenburg mit Hilfe eines Kranwagens in die vorbereiteten Bodenhülsen zu stellen. Auch Kindergärten und andere städtische Einrichtungen werden bedacht und bekommen die Weihnachtsbäume und Tannengrün geliefert.

Das Rund-um-Sorglos-Paket der DLB-AöR beinhaltet auch die Aufgabe der Beleuchtung: 

Die Bäume werden im Auftrag des Dienstleistungsbetriebes seit mehreren Jahren von der Firma Hans Fuchs aus Dreieich zur großen Zufriedenheit geschmückt. Nur die Beleuchtung der Bäume im Alten Ort, an der Hugenottenhalle sowie die Beleuchtung in der Bahnhofstraße wird von der Stadt Neu-Isenburg selbst koordiniert.

Genau rechtzeitig vor dem 1. Advent werden die LED Lichterketten an den Bäumen dann eingeschaltet. 

Die Freude ist dieses Jahr groß über einige weihnachtliche Patenschaften. Die Aufgabe der Patinnen und Paten ist das Schmücken der Bäume mit eigens beschafften solarbetriebenen Lichterketten. In Zeppelinheim steht am Ortseingang ein Baum, der von Hala Bunny bereits im zweiten Jahr geschmückt wird.

 

Auch interessant

liegender Weihnachtsbaum vor einer Biotonne
Stadt Neu-Isenburg

Abfuhr der Weihnachtsbäume

Vom 8. bis 12. Januar am Tag der Biomüllabfuhr
Aktionen auf dieser Seite:
Weihnachtsmarkt
Stadt Neu-Isenburg

Weihnachtsmarkt im Alten Ort und im Stadtmuseum „Haus zum Löwen“

Vorweihnachtliche Stimmung verbreitet sich am zweiten Adventswochenende in den Gassen rund um den historischen Marktplatz im „Alten Ort“ und im Stadtmuseum „Haus zum Löwen“ von Neu-Isenburg.
Aktionen auf dieser Seite:
Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg AöR

Aktion Frühjahrsputz am 09. März

Motivierte Helferinnen und Helfer gesucht!
Aktionen auf dieser Seite:
folder check
Virtuelles Rathaus

Straßenbeiträge

Offenbacher Str. 174, 63263 Neu-Isenburg
Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise