Stadt Neu Isenburg

Stadt Neu-Isenburg

Stadt fördert Umbau des Clubhauses der TUS Zeppelinheim e.V.  

Stadtverordnetenversammlung beschließt zweite Abschlagszahlung von 5.894 Euro

Bereits 2021 hat die TuS Zeppelinheim e.V. begonnen, das Vereinsheim zu renovieren. Das alte Gebäude aus den 60er Jahren wird grundsaniert. Der Boden, die Decke, die Wände, die Thekenanlage, der Kühlbereich, das Lager, die Küche und die Innenausstattung werden erneuert. Sogar die Außenanlage wird neugestaltet.

Der Verein hat nun einen Förderantrag für eine zweite Abschlagszahlung gestellt.

Die förderfähigen Kosten betrugen nach Bereinigung eines Abzugs für die gewerbliche Nutzung der Vereinsgaststätte 19.648 Euro. Hiervon wurden auf Grundlage des Anteils der jugendlichen Mitglieder 30 Prozent gefördert.

Die Stadtverordnetenversammlung hat der Zahlung von 5.894 Euro am 8. Februar 2023 zugestimmt.

Auch interessant

Aktionen auf dieser Seite:
Aktionen auf dieser Seite:
Aktionen auf dieser Seite:
Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise