Stadt Neu Isenburg

Stadt Neu-Isenburg

Bastelaktion am 7. Juli, um 15 Uhr, in der Stadtbibliothek

Aktiv für die Umwelt mit Seed-Balls und Samenkeksen

In der Stadtbibliothek, Frankfurter Straße 152., wird am Freitag, 7. Juli, ab 15 Uhr, wieder fleißig geknetet und geformt. Kinder ab vier Jahren können dann selbst Seed-Balls (Samen-Bälle) und Samenkekse herstellen. Seed-Balls sind kleine Kügelchen aus Erde, Saatgut und Tonmehl. Sie werden nach dem Trocknen einfach auf einem geeigneten Stückchen Erde ausgeworfen. Beim nächsten Regen weicht das Kügelchen auf und das Saatgut kann keimen. Dies zu beobachten ist für Kinder ebenso spannend wie lehrreich. So können ganz einfach kleine blühende Inseln geschaffen werden, optimale Lebensräume für viele Insekten und Futterquellen, etwa für die Honigbiene. Ganz ähnlich funktionieren die Samenkekse, die außerdem sehr hübsch anzusehen sind und sich zum Verschenken bestens eignen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auch interessant

Zahlreiche Bücherauswahl rund um das Thema Kräuter
Stadtbibliothek Neu-Isenburg

SaatgutBibliothek startet ab 1. März

Blumen-, Kräuter- oder Gemüsesamen in den Stadtbibliotheken "ausleihen"
Aktionen auf dieser Seite:
Innensicht eines Raumes im Jugendcafé
Stadt Neu-Isenburg

Angebote der Jugendeinrichtungen 2021 und 2022 vielfältig genutzt

Trotz Corona ist es gelungen präsent zu bleiben und das Online-Angebot weiter auszubauen
Aktionen auf dieser Seite:
als Jongleur mit Tuch beim Zirkus Wannabe
Stadt Neu-Isenburg

Zirkus, Natur und Sport – Sommerferienspiele 2024

Für Neu-Isenburger Grundschulkinder
Aktionen auf dieser Seite:
Stadt Neu-Isenburg

„Bee Happy“ - Lese- und Bastelaktion in der Stadtteilbibliothek

Verena Benz liest eine Bienen-Überraschungsgeschichte vor, anschließend werden „Flower-Balls“ (Blumen-Bälle) gebastelt
Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise